Mittwoch, 28. Oktober 2009

Google Translate, Wikimindmap und Blog einrichten

Der Nachmittag begann mit selbständigen Übungen zu
Google Translate und Wikimindmap.
Google Translate erschließt völlig neue Quellen, die aufgrund der Sprache oder der Schrift für die meisten nicht zugänglich waren.
Wikimindmap ist gut geeignet um sich in neue Themen einzulesen.
Danach folgte ein Einführung in das Einrichten eines Blog bei www.blogger.com
  1. Die Anmeldung erfolgt über den Google-Account.
  2. rechts oben befindet sich der Button Blog erstellen
  3. den gewünschten Blog-Titel eingeben
  4. Blog-Adresse wählen
  5. Wortbestätigung eingeben und weiter
  6. eine Design-Vorlage wählen und das wars!
Nun kann man noch verschieden Einstellung vornehmen. Mit Anpassen gelangt man in das entsprechende Menu:
Layout: Über eine graphische Oberfläche können Steuerelemente / Gadgets hinzugefügt, verschoben oder gelöscht werden. Für jedes Gadget kann ein eigener Titel gewählt werden. Nach dem Speichern sind die Änderungen im Blog sichtbar.

Über Einstellungen - Berechtigungen können Blog-Autoren und Blog-Leser ernannt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten