Dienstag, 13. Juni 2017

Policy Lab

Eine interessante Plattform für politische Diskussionen: https://policylab.de/. Die Selbstbeschreibung auf der Website liest sich folgendermaßen:
"Policy Lab wurde 2013 von Studierenden an der Leuphana Universität Lüneburg gegründet. Als studentische Initiative gestartet, ist Policy Lab - Die Politische Ideenfabrik e.V. mittlerweile als gemeinnütziger Verein anerkannt. Von anfangs sechs Studierenden ist unser Team inzwischen auf über 30 aktive Mitglieder angewachsen. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die an Politik interessiert ist. Denn nur wer am politischen Geschehen aktiv teilnimmt, hat die Chance, unsere Gesellschaft selbstbestimmt zu gestalten. Unser politischer Experimentierraum bietet jungen Menschen eine Plattform zum sich Ausprobieren, Entfalten und kritisch Auseinandersetzen - mit Meinungen und Themen. Unsere Herangehensweise ist, Menschen aus verschiedenen Perspektiven zusammen zu bringen und ergebnisoffene Formate anzubieten. Wie regen mithilfe von innovativen Methoden und Konzepten parteipolitisch unabhängig zur Partizipation am politischen Geschehen an."

Keine Kommentare:

Kommentar posten