Freitag, 28. September 2012

Clay Shirky zu Regieren 2.0

Wann immer ich in den letzten Jahren gefragt worden bin, welche Bücher ich zum Thema Web 2.0 empfehlen könne, habe ich geantwortet, dass ich Clay Shirky's "Here Comes Everybody" nach wie vor für das beste Buch zum Thema halte (auch sein folgendes Buch, "Cognitive Surplus", ist sehr lesenswert). Nun gibt es einen aktuellen TED Talk, in dem Shirky die Open Source Methode als Modell für Politik und Verwaltung ins Spiel bringt.

  

Keine Kommentare:

Kommentar posten