Dienstag, 1. Mai 2018

Manipulation mit gekauften Fans bei Facebook

Ingrid Brodnig zeigt in ihrem Buch "Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren", wie einfach es zwischenzeitlich ist, sich (scheinbare) Popularität bei Facebook zu kaufen. Wie sie ihrer Goldfisch-Seite bei Facebook zu Sichtbarkeit verhalf, erzählt sie in einem lesenswerten Spiegel-Artikel: "Wie ich mir 2000 Facebook-Fans kaufte"...

Keine Kommentare:

Kommentar posten