Dienstag, 4. Juli 2017

Der Kampf gegen Fake News

Im seminarbegleitenden Blog zum Seminar "Web 2.0 & Medienkompetenz" hat Ihr Kommilitone Daniel einen ausführlichen Beitrag mit dem Titel "Der Kampf gegen Fake News" verfasst:
Fake News sind, wie der Name schon besagt, Falschnachrichten. Allerdings verfolgen ihre Erzeuger unterschiedliche Ziele. Und wie so oft haben diese vor allem mit Geld und Macht zu tun. Mit Fake News, die gut „clicken“, sich also im Internet stark und schnell verbreiten, lässt sich viel Geld verdienen und das mit minimalem Aufwand.

Zu Zeiten des amerikanischen Wahlkampfes machte eine Handvoll politisch völlig unmotivierter mazedonischer Jugendlicher mit Fake News sehr viel Geld. Sie produzierten am laufenden Band Falschnachrichten über die beiden US-Spitzenkandidaten. Gefragt waren private und sehr schmutzige Details ...weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar posten